> Radiofrequenz

Die Hautstraffung mit multipolarer Radiofrequenz gehört zu den innovativsten nichtinvasiven Methoden, um dem Gewebe neue Festigkeit, Spannkraft und Volumen zu verleihen.

Bei der Behandlung werden Radiowellen in mehrere unterschiedlich tief liegende Hautschichten der Dermis gesendet. Die Energie der Radiofrequenz führt zu einer sanften Wärmeentwicklung und stimuliert die Zellerneuerung sowie den Aufbau und die Stärkung von Kollagen und Elastin. Dadurch wird das Hautgerüst aufgepolstert und sowohl die Dicke als auch die Dichte der Dermis-Schicht erhöht sich. Ganz ohne eine Beanspruchung der Haut, wird das Gewebe auf schonende Weise anhaltend gestrafft.

Insgesamt wirkt die Haut nach der Behandlung straffer, praller und deutlich verjüngt.

Zuvor sichtbare Falten und Linien werden deutlich gemindert.

Die Behandlung mit Radiofrequenz ist besonders für jene Haut geeignet, die bereits an Volumen verloren hat und erste Fältchen vorweist.

Zur Preisliste